Behinderten-Sportgemeinschaft Mülheim an der Ruhr e.V.

 

Datenschutz

Die Behinderten Sportgemeinschaft Mülheim a. d. Ruhr e.V. betreibt dieses Onlineangebot unter www.bs-muelheim.de unter Beachtung der einschlägigen Datenschutzbestimmungen. Die Bereitstellung des Webspace erfolgt in unserem Auftrag durch die Deutsche Telekom AG mit Sitz in Bonn.
Im Rahmen der Nutzung dieses Angebots werden fallweise unterschiedliche personenbezogene Daten für folgende Zwecke erhoben: Übermittlung der Onlineinhalte, Verbesserung des Onlineangebots.
Je nach Nutzung werden dabei Daten verarbeitet, die uns Ihr Browser bei einer Anfrage übersendet, etwa Ihre IP-Adresse bei der Anfrage nach Webinhalten (HTTP-Request), die Daten der von uns bei Ihnen gespeicherten Reidentifikationsdatei (HTTP-Cookie).

Datenverarbeitende Stelle
Die datenverarbeitende Stelle dieses Onlineauftritts ist Deutsche Telekom AG mit Sitz in Bonn. Kontakt kann erfolgen über die Mail-Adresse des Vereins: bs-muelheimruhr@t-online.de
Wir versichern, dass wir die geltenden Datenschutzbestimmungen gemäß dem Telemediengesetz, dem Rundfunkstaatsvertrag, der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO), dem Bundesdatenschutzgesetz sowie weiteren datenschutzrechtlichen Bestimmungen befolgen. Der Schutz von personenbezogenen Daten ist uns hierbei sehr wichtig.
A. Rechtsgrundlagen
Wenn nicht im Folgenden anders angegeben, ist die Rechtsgrundlage der Datenverarbeitung das berechtigte Interesse nach Art. 6 Abs. 1 DSGVO.
Unser Interesse ist hierbei insbesondere der Betrieb eines Informationsangebots, das nutzerfreundlich gestaltet ist, Interaktion ermöglicht und vor missbräuchlicher Nutzung geschützt ist.
B. Speicherdauer
Wenn nicht im Folgenden anders angegeben, werden die Daten so lange gespeichert, wie es zu den beschriebenen Zwecken erforderlich ist und nur im Rahmen der gesetzlichen Speicherfristen. Im Folgenden möchten wir Sie informieren, welche Daten erhoben, gespeichert und zu welchem Zweck sie genutzt werden.
C. Übermittlung der Onlineinhalte
Zum Zweck der Übermittlung der von Ihnen aufgerufenen Webseite (Sichtbarmachung der Webseite für Sie) werden von Ihrem Browser folgende Informationen (im Rahmen von sogenannten HTTP-Requests) übersandt: Ihre IP-Adresse, eine Ziffernfolge, die Ihren derzeitigen Computeranschluss im Internet identifiziert, die von Ihnen aufgerufene Webseite, Informationen zu dem von Ihnen verwendeten Browser und Betriebssystem, wie deren Name und die Version derselben sowie – unter Umständen – die Seite, von der aus Sie zu uns gelangt sind (Referrer-Information). Für die Routenplanung werden Daten vom Kartenanbieter HERE und Microsoft-Bing bezogen und übermittelt.
D. Verbesserung des Angebotes durch Besuchsstatistik
Zur Verbesserung unseres Onlineangebots werten wir aus, wie die Seite benutzt wird. In diesem Zusammenhang wird Ihre IP-Adresse in die Auswertung einbezogen, aber umgehend so gekürzt, dass eine Zuordnung zu Ihnen nicht mehr möglich ist. Wenn Sie nicht damit einverstanden sind, dass Ihre Seitenaufrufe in die Statistiken einbezogen wird, haben sie mehrere Möglichkeiten: Sie können HTTP-Cookies in ihrem Browser löschen. Sie können in vielen modernen Browsern einstellen, den Seitenbetreibern zu signalisieren, sie nicht in derartige Statistiken einzubeziehen (sogenanntes „Do-not-track“). Wir halten uns an diese Vorgabe.
E: Ihre Rechte
Wir möchten Sie darüber informieren, dass Sie jederzeit ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie ein Recht auf Berichtigung, Löschung oder Sperrung von Daten, Widerspruch und Datenübertragbarkeit haben. Bitte wenden Sie sich hierzu ebenso für weitere Auskünfte oder für die Geltendmachung von Widerrufsrechten per E-Mail an den Verein: 
bs-muelheimruhr@t-online.de, ferner haben Sie das Recht zur Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde.
Stand: 13. Juli 2019
Datenschutzbeauftragter ist der Datenschutzbeauftragte der Behinderterten-Sportgemeinschaft Mülheim a.d. Ruhr e.V.